Allgemeine Geschäftsbedingungen

Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen sind mit Absenden Ihrer Bestellung verbindlich.

1. Allgemeines
Nachstehende Bedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen. Unsere Angebote aus unseren Katalogen und im Internet sind unverbindlich und freibleibend. Artikeländerungen behalten wir uns ausdrücklich vor.

2. Kostenloses Umtausch- und Rückgaberecht
Sie können alle im Online-Shop erworbenen Artikel ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen zurücksenden. Der Kaufvertrag wird erst nach Ablauf der 14-tägigen Rückgabefrist wirksam. Bitte beachten Sie hierzu auch die Rückgabebelehrung in Ziffer 7. Bitte beachten Sie, dass in diesem Fall die gelieferten Waren nur zum Zwecke der Prüfung – wie sie etwa im Ladengeschäft zur Anprobe üblich wäre – genutzt werden dürfen und mit Original-Etikett sowie dem Paket beiliegenden Retourenschein zurückgesandt werden müssen. Bei einer Verschlechterung der Ware durch einen weitergehenden Gebrauch behalten wir uns vor, einen Wertersatz zu verlangen.

Ausgenommen von diesem Umtausch- und Rückgaberrecht sind Artikel, die individualisiert wurden.

3. Lieferung/Versandkosten
StandardVersand: Wir liefern innerhalb Deutschland durch GLS oder DHL solange der Vorrat reicht. Es fällt eine geringe Versand- und Verpackungspauschale von 6,90 Euro bzw. 11,50 pro Auftrag an.
Die Lieferzeit beträgt in der Regel 6 bis 9 Werktage, je nach Auftragslage können es auch mehr als 14 Tage ab Bestellung. Ihre Bestellung wird aber immer rechtzeitig versendet, damit es pünktlich bei ihnen ist. Es gibt keinen Mindestbestellwert, zu zahlen ist der ausgepreiste Wert des Artikels zuzüglich der Versand- und Verpackungspauschale. Grundsätzlich gilt, dass ihr Artikel erst nach Zahlungseingang in den Versand geht.

4. Preise und Zahlungsmethoden
Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung angegebenen Preise. Alle Preise enthalten die gesetzlich gültige Umsatzsteuer.
Preiserhöhungen nach Vertragsabschluss werden nicht vorgenommen, ausgeschlossen sind vorher besprochene oder angebotene Individualisieren.

Die Bezahlung der Waren erfolgt per Vorkasse Zahlung; in Deutschland zusätzlich auch per Nachnahme oder wahlweise per Bankeinzug. Wir behalten uns nach dem Ergebnis einer Bonitätsprüfung den Ausschluss bestimmter Zahlungsarten vor.

Lieferung auf Rechnung

Zahlungsziel: Innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Ware 1% Skonto, innerhalb von 14 Tagen ohne jeden Abzug. Bei Zahlungsverzug werden Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem Basiszinssatz pro Jahr erhoben. Für jede Mahnung wird außerdem ein Kostenanteil in Höhe von 5,- Euro berechnet. Dem Kunden bleibt die Nachweismöglichkeit eines tatsächlich geringeren Schadens vorbehalten. Vorkasse bleibt in Einzelfällen vorbehalten. Im Falle einer vorangegangenen Rücksendung von Lieferteilen kann der Rechnungsbetrag entsprechend gekürzt werden. Bei Zahlung per Nachnahme wird der Kaufpreis (ohne Nachnahmegebühren) zurückgegebener Ware erstattet. Dazu nennen Sie uns bitte Ihre Bankverbindung.

5. Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von WiegandArt & SonnenStich, Jessica Edda Wiegand.

6. Datenschutz & Gläubigerschutz
Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und im Rahmen der Bestellabwicklung ggf. an uns verbundene Unternehmen oder unsere Dienstleistungspartner, die als Auftragsdatenverarbeiter im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) für uns tätig werden, weitergegeben.

Selbstverständlich werden generell alle personenbezogenen Daten streng vertraulich behandelt und Ihre schutzwürdigen Belange entsprechend den gesetzlichen Vorgaben streng berücksichtigt.

7. Gesetzliche Rückgabebelehrung
Rückgaberecht
Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von zwei Wochen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z.B. als Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware. Nur bei nicht paketversandfertiger Ware (z.B. bei sperrigen Gütern) können Sie die Rückgabe auch durch Rücknahmeverlangen in Textform erklären. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. In jedem Falle erfolgt die Rücksendung auf unsere Kosten und Gefahr.

Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlagen hat zu erfolgen an:
WiegandArt & SonnenStich
Jessica Edda Wiegand
Ahornhof 3
15831 Mahlow

Rückgabefolgen
Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangen, für uns mit den Empfang.

Ende der Rückgabebelehrung

Hinweis zu Ausnahmen

Das Rückgaberecht besteht nicht für Ware, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Unsere gesetzliche Haftung aufgrund von Qualitätsmängel bleibt hiervon unberührt.

8. Gewährleistung
Soweit nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist, gelten die gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften. Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so reklamieren Sie bitte unverzüglich, jedoch spätestens innerhalb der gesetzlich vorgesehenen Rügefrist von zwei Wochen in Textform oder durch Rücksendung der Ware. Für alle sonstigen während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist auftretenden Mängel der Kaufsache gelten die gesetzlichen Ansprüche auf Nacherfüllung, auf Mangelbeseitigung/ Neulieferung sowie – bei Vorliegen der besonderen gesetzlichen Voraussetzungen – die weitergehenden Ansprüche auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadenersatz, einschließlich des Ersatzes des Schadens statt der Erfüllung sowie des Ersatzes Ihrer vergeblichen Aufwendungen. Ersatzlieferungen sind zulässig, es sei denn, die ersatzweise Erfüllung des Vertrages hat für den Besteller/Käufer kein Interesse. Dieses ist jedoch durch den Besteller schon bei Auftragserteilung bekannt zu geben. Jede Ersatzlieferung gilt als selbständiges Geschäft. Auch diesen können Sie bei Nichtgefallen innerhalb von 14 Tagen zurückgeben. Sollte ein bestimmter Artikel oder Ersatzartikel nicht lieferbar sein, sind wir berechtigt, uns von der Vertragspflicht zur Lieferung zu lösen; wir verpflichten uns gleichzeitig, Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit zu informieren und etwa erhaltene Gegenleistungen unverzüglich zu erstatten.

9. Haftung
Der Verwender haftet in Fällen des Vorsatzes, der groben Fahrlässigkeit, wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, wegen einer Übernahme einer Garantie für die Beschaffenheit einer Leistung sowie in weiteren Fällen der zwingenden gesetzlichen Haftung nach den gesetzlichen Bestimmungen. Der Schadensersatzanspruch für die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist in allen anderen Fällen auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt, soweit nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegt. Eine weitere Haftung ist ausgeschlossen.

10. Urheberrecht und Markenzeichen
Die Webseite ist Eigentum von WiegandArt & SonnenStich (Jessica Edda Wiegand) und wird von dieser betrieben.

Der gesamte Inhalt der Webseite, einschließlich Texten, Grafiken, Fotos, Bildern, bewegten Bildern, Geräuschen, Illustrationen und Software (nachfolgend: “INHALT”), ist Eigentum von Jessica Edda Wiegand. Alle Elemente der Webseite, einschließlich des allgemeinen Designs und des Inhalts, werden durch Urheberrechte und andere Rechte geschützt. Sofern innerhalb der Webseite nichts anderes angegeben ist, sind Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung des Inhalts nicht gestattet.

11. Schlussbestimmungen
Wenn sich Bestimmungen nachträglich als unwirksam herausstellen, so bleibt die Wirksamkeit aller anderen Regelungen unberührt. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist, sofern der Kunde Kaufmann ist oder keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat, Mahlow. Unser Geschäftssitz ist Gerichtsstand, wenn der private Endverbraucher keinen Wohnsitz innerhalb der EU hat. Innerhalb der EU kann im Verkehr mit privaten Endverbrauchern auch das Recht am Wohnsitz des Endverbrauchers anwendbar sein, wenn es sich zwingend um verbraucherrechtliche Bestimmungen handelt.

12. Impressum/Betreiber des Online-Shops

Jessica Edda Wiegand
Ahornhof 3
15831 Mahlow